Alle Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen rund um "Alles gurgelt!" in den Wiener Apotheken

Ich möchte in der Apotheke getestet werden

Ich habe bereits ein Profil bei "Alles gurgelt!". Kann ich mich mit den selben Zugangsdaten auch für die Testung in der Apotheke anmelden?

Nein, das ist nicht möglich. Um dich in einer Apotheke testen zu lassen, musst du dir dafür ein eigenes Profil anlegen. Besuche die Website www.apo.lead-horizon.com, und registriere dich ein Mal. Nach einmaliger Registrierung musst du dich mit deinen Zugangsdaten anmelden, um einen Termin zu vereinbaren.

Wie kann ich online einen Termin buchen?

Über folgenden Link: www.apo.lead-horizon.com kannst du einen Termin buchen. Nach einmaliger Registrierung musst du dich mit deinen Zugangsdaten anmelden um einen Termin zu vereinbaren.

Kann ich 2 Termine für mich in einer Apotheke buchen?

Ja, indem du auf "Vereinbare einen Termin" in dem Menü rechts oben klickst und hier die gewünschte Apotheke und den gewünschten Termin auswählst.

Wie erhalte ich mein Testergebnis?

Hast du einen Account, erhältst du auf die angegebene E-Mail Adresse einen Link zur Befundabfrage. Wenn du keinen Account hast , erhältst du deinen Befund in der Apotheke, in der du dich getestet hast.

Wie kann ich meine persönlichen Daten ändern?

Wähle dazu im Menü "Account verwalten". Dort kannst du deine persönlichen Daten ändern.

Mein Wunschtermin (Uhrzeit) ist ausgegraut: was bedeutet das?

Das bedeutet, dass dein Wunschtermin ausgebucht und daher nicht mehr verfügbar ist.

Zu meinem ausgewählten Termin werden keine freien Termine angezeigt: woran liegt das? 

Die Apotheken legen fest, zu welchen Zeiten du dich dort testen lassen kannst. Werden also zu bestimmten Zeiten keine Testtermine angezeigt, hat das die Apotheke so festgelegt. Wende dich bitte an die Apotheke, um zu erfragen, wann eine Testung möglich ist.

Was passiert, wenn ich den ausgewählten Termin buche?

Nach der Buchung erhältst du eine Buchungsbestätigung direkt in der App sowie eine Bestätigung per E-Mail. Zeitgleich wird eine Info an die Apotheke übermittelt, dass der Termin gebucht wurde.

Ich kann meine Standard-Apotheke nicht auswählen: was kann ich machen?

Damit du eine Apotheke auswählen kannst, musst du zuerst die Postleitzahl auswählen. Erst dann kannst du deine gewünschte Apotheke auswählen.

Wo sehe ich meine gebuchten Termine in meinem Profil?

Unter "Ernennungen" im Menü rechts oben siehst du vergangene und anstehende Testungen inklusive Details.

An wen kann ich mich bei Fragen zu Testungen in einer Apotheke wenden?

Bitte kontaktiere die Hotline von Lifebrain unter 01/3950880 oder office@lifebrain-labor.at.

An wen kann ich mich bei Fragen zur Abgabe meiner Probe von "Alles gurgelt!" in einer Apotheke wenden?

Bitte kontaktiere die "Alles gurgelt!" Hotline unter 01/90223.

Wann werden die Proben in den Apotheken abgeholt?

Die Proben werden zu diesen Zeiten in den Apotheken abgeholt:

  • Mo-Sa 10:00 Uhr und 15:30 Uhr
  • Samstag: je nach Öffnungszeiten der Apotheke, erfolgt am Samstag Nachmittag eventuell keine Abholung (wenn die Apotheke am Samstag Nachmittag nicht geöffnet ist)
  • So/Feiertag: 11:00 und 17:00 Uhr (ACHTUNG: das gilt nur für Apotheken, die eigene Teststraßen betreiben)

Bitte informiere dich zusätzlich jeweils bei deiner Apotheke!

Back to top

Ich bin Tester:in in einer Apotheke

Wie können Informationen über die Apotheke bearbeitet werden?

Um die Informationen der Apotheke, auch zum Beispiel die Öffnungszeiten, zu ändern, wählen Sie im Menü "Apotheke verwalten" aus.

Warum können hier nur E-Mail Adresse und Telefonnummer geändert werden?

Im Zuge des Onboarding-Prozesses wurden die von den Apotheken bereitgestellten Daten in das System übertragen. Eine laufende Änderung der Informationen ist nicht vorgesehen.

Wie kann festgelegt werden, zu welchen Zeiten in meiner Apotheke Testungen durchgeführt werden?

Änderungen zur Apotheke können nur vom jeweiligen Administrator durchgeführt werden. Dazu wählen Sie im Menü "Apotheke verwalten" aus.

Wie viele Kunden können in einer Apotheke in einem Timeslot testen?

Das können Sie selbst für Ihre Apotheke festlegen. Wählen Sie in den Einstellungen, ob jeweils 1, 3, 5 oder 15 Personen gleichzeitig einen Termin buchen können.

Wie erhält Personal der Apotheke Zugriff auf die ApoApp? 

Im Auswahlmenü unter "Mitarbeiter" können Sie weitere Mitarbeiter hinzufügen. Die neu angelegten Mitarbeiter erhalten dann eine E-Mail. Mit Klick auf den darin enthaltenen Link schließen sie ihre Anmeldung ab.

Wie kann ich eine Testperson, die bereits einen Termin in der Apotheke gebucht hat, suchen?

Wenn eine Person bereits einen Termin ausgemacht hat, kann sie nach einem der folgenden Kriterien gesucht werden: Vorname, Nachname, SV-Nr., Testdatum.

Die gesuchte Testperson kann nicht gefunden werden: woran liegt das?

Versichern Sie sich, dass die Person bereits ein Konto hat, und überprüfen Sie die Sozialversicherungsnummer. Wenn die Person trotzdem noch nicht gefunden werden kann, bitte eine neue Testperson anlegen.

Können Buchungen storniert werden?

Ja, wählen Sie dazu im Menü "Buchung stornieren". Die Testperson bekommt anschließend eine E-Mail mit der Bestätigung, dass der Termin erfolgreich storniert wurde.

Eine Testperson, die noch nicht registriert ist und keinen Termin hat, möchte sich sofort testen lassen. Wie ist die Vorgehensweise?

Unter "User suchen/Testen" kann eine neue Testperson hinzugefügt werden. Direkt nach Eingabe der persönlichen Daten kann ein Test durchgeführt werden.

Eine bereits registrierte Testperson möchte einen Termin buchen. Wie muss man vorgehen?

Wählen Sie im Menü "User suchen/Testen". Dort können Sie per Eingabe des Vor- und Nachnamen sowie des Geburtsdatums den/die User:in finden. Danach wählen Sie "Test starten".

Eine registrierte Testperson möchte einen Termin vereinbaren. Wie muss man vorgehen?

User suchen/Testen per Eingabe des Vor- und Nachnamens sowie des Geburtsdatums, danach "neuen Testtermin vereinbaren" auswählen und Datum und Uhrzeit für die Testung auswählen.

Warum sind meine Suchfelder rot umrandet?

Ist der Schalter "Testpersonen in allen Apotheken" aktiv geschaltet (türkis), wird die gesamte Datenbank durchsucht. Es müssen Vor- und Nachname sowie Geburtsdatum der Testperson angegeben werden. Um nur in der eigenen Apothekendatenbank zu suchen, müssen Sie den Schalter inaktiv setzen (grau). Hier reicht die Suche nach Vor- und Nachname oder Geburtsdatum.

Wie erhalten Mitarbeiter:innen der Apotheke Zugriff auf die ApoApp? 

Unter Mitarbeiter und neuen Mitarbeiter anlegen können unter Angabe der Vor- und Nachname, E-Mail Adresse und wiederholen und speichern.

Was kann in der Testhistorie gesucht werden?

In der Testhistorie können alle vergangenen Testungen angezeigt werden. Diese können auch exportiert werden. Auch einzelne Personen können gefiltert werden.

Kann eine Testperson auch ohne Sozialversicherungsnummer angelegt werden?

Ja, wenn keine Sozialversicherungsnummer vorhanden ist, bitte statt dessen "0000" eingeben.

An wen kann ich mich bei offenen Fragen wenden?

Für technische Fragen zur WebApp wenden Sie sich bitte an: onboarding@lead-horizon.com

Wenn Sie Fragen rund um Test-Sets, Logistik oder Sonstiges haben wenden Sie sich bitte an: apotheke@lifebrain-labor.at

Back to top

Du interessierst dich für unsere Produkte und willst immer auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich bei unserem Newsletter an!

Wir garantieren, deine Daten nicht weiterzugeben und für keinen anderen Zweck als die Übermittlung von Neuigkeiten zu den Produkten von LEAD Horizon zu nutzen.

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich gerne bei uns!